Datenschutz und Sicherheit

Wir bei Lands’ End sind erst zufrieden, wenn auch Sie es sind. Das ist unser Verständnis von gutem Kundenservice. Deshalb sind wir besonders an Ihrer Meinung interessiert, ganz gleich, ob sie positiv oder negativ ausfällt. Denn nur so können wir unser Angebot und unseren Service kontinuierlich für Sie verbessern.

Sollten Sie Kommentare, Wünsche oder Anregungen haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Kontaktieren Sie uns einfach hier. Wir hören immer gern von Ihnen.

Datenschutz auf den Lands’ End-Webseiten

Wie Sie es von uns gewohnt sind, handeln wir auch hier immer in Ihrem Sinn nach unseren festen Grundsätzen für Fairness, Offenheit und Vertrauen. Die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden von uns dabei nicht nur erfüllt, sondern zum Großteil sogar noch sensibler behandelt.

Die nachfolgenden Informationen beantworten Ihnen hoffentlich alle offenen Fragen. Sollte ein Aspekt dennoch unbeantwortet bleiben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns gebührenfrei an. 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche:
0800 - 90 90 100.

Datensicherheit und Datenschutz bei Lands’ End im Überblick:

1. Welche Informationen sammeln Sie von mir, wenn ich Ihre Webseiten besuche?
2. Ihr persönliches Nutzer-Datenkonto
3. Wie werden meine Aktivitäten auf den Webseiten von Lands’ End erfasst?
4. Benutzt landsend.de „Cookies”?
5. E-Mail-Kontakte mit Lands’ End
6. So erreichen Sie uns

Welche Informationen sammeln Sie von mir, wenn ich Ihre Webseiten besuche?

Beim Aufbau unserer Webseiten sind wir nach dem Prinzip vorgegangen, uns auf ein Minimum an Informationen zu beschränken. Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragen und verwenden, es sei denn, Sie möchten gerne zusätzliche Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an kommunikation@landsend.de. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.Welche einzelnen Daten genutzt werden, hängt letztendlich davon ab, welche der folgenden Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen:

Wenn Sie einen Katalog anfordern

Damit Sie Ihre Lands’ End-Kataloge bequem und regelmäßig erhalten, speichern wir die folgenden Daten: Anrede, ggf. den akademischen Titel, Vorname, Familienname, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort. Darüber hinaus bitten wir Sie um Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse (für den Fall, dass wir eilige Rückfragen haben sollten) und um Ihr Geburtsdatum (so erschweren wir es einer anderen Person, unter Ihrem Namen etwas zu bestellen). Wenn Sie unsere interessanten Informationen und Angebote künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke bei uns jederzeit widersprechen. Bitte senden Sie uns hierzu eine kurze Email - unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift und ggf. Ihrer Email - an datenschutz@landsend.de.

Wenn Sie bei uns einkaufen

Hierfür brauchen wir Ihre komplette Postanschrift sowie Ihren Vor- und Nachnamen. Um eventuelle Rückfragen schneller klären zu können, wäre es sehr hilfreich, wenn Sie uns auch Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse nennen. Wenn Sie sich für die unkomplizierte Bezahlung per Kreditkarte entscheiden, benötigen wir von Ihnen die Kreditkartendetails.

Wir verschlüsseln Ihre persönlichen Informationen bei der Bestellung folgendermaßen:
Eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll: SSL 3.0
Schlüsselaustausch : RSA 1024 Bit
Verschlüsselung der Nutzdaten: RC4 128 Bit / Triple-DES 112/168 Bit

Newsletter

Das Versenden von unverlangten Angebots-E-Mails lehnen wir bei Lands’ End strikt ab, wir betrachten so etwas als Belästigung. Aus diesem Grund geben wir E-Mail-Adressen auch niemals weiter. Wenn Sie jedoch regelmäßige Informationen oder Angebote per E-Mail wünschen, können Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anfordern. Auch hier gilt - Sie können diesen Service jederzeit und problemlos abstellen.

Adressbuch

Für diesen Service brauchen wir die Adressen, die wir berücksichtigen sollen.

Weitergabe von Adressen

Von Zeit zu Zeit tauschen wir über einen neutralen Treuhänder geringe Mengen von Adressen mit anderen Versandhandels-Unternehmen (nur Anrede, ggf. Titel, Vorname, Name und Postanschrift). Diese Unternehmen sehen wir uns vorher immer genauestens an. Dabei achten wir auf die Seriosität und überlegen uns sehr genau, ob das Angebot dieses Unternehmens hinsichtlich Qualität und Service überhaupt für Sie interessant sein könnte. Unsere Kundenadressen werden niemals vermietet oder gar verkauft. Wenn Sie die Weitergabe Ihrer Adresse nicht wünschen, dann teilen Sie uns das bitte mit (entweder gebührenfrei per Telefon unter 0800 - 90 90 100 oder per E-Mail - bitte fügen Sie der Nachricht Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse bei) und wir nehmen Sie sofort in die Sicherheits-Sperrdatei auf.

Noch ein deutlicher Hinweis: Wir speichern nur die persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Bitte geben Sie uns möglichst schon beim ersten Kontakt Bescheid, wenn Sie die Weitergabe Ihrer Adresse nicht wünschen. So vermeiden wir von vornherein jedes Missverständnis. Danke.

adreko AdressenschutzWir schützen unsere Kunden mit dem adreko-Kontrolladressen-System: Das anwaltlich begutachtete und komplett datenbankgestützte adreko-System deckt einen illegalen Zugriff auf Adressen auf, sobald diese Adressen kontaktiert werden. Nutzern illegal erworbener Adressen wird ein Missbrauch rechtssicher nachgewiesen.Das Siegel zeigt: Bei uns steht die Sicherheit Ihrer Adressen im Vordergrund.



Ihr persönliches Nutzer-Datenkonto

Unsere Internet-Kunden wünschen sich größtmöglichen Komfort bei der Abwicklung ihrer Bestellung über das Internet. In diesem Zusammenhang äußerten viele von ihnen den Wunsch nach einem „Gedächtnis” für Adressen, die sie uns bereits bei einer früheren Bestellung übermittelt haben.

Um diesem Wunsch gerecht zu werden, haben wir unserem Internet-Service das „Persönliche Kundenkonto” hinzugefügt. Ein solches Kundenkonto ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten fest bei uns zu hinterlegen, sodass sie jederzeit abrufbar sind. Zur Zeit können wir eine unbegrenzte Anzahl von Lieferadressen speichern. Die Daten werden in einer sicheren Datenbank verwaltet, zu der niemand außer Ihnen Zugang hat. Alle Daten werden über ein sicheres Übertragungsverfahren, SSL, verschickt und abgerufen.

Ist Ihr Konto einmal eingerichtet, haben Sie über einen Namen und ein Passwort jederzeit Zugriff darauf. Ein Mausklick genügt und Sie können alle Adressen und Rechnungsdetails abrufen.

Wie gesagt: All dies dient einzig und allein dazu, Ihren Einkauf noch bequemer zu machen. Es liegt jedoch ganz an Ihnen, ob Sie von diesem Service Gebrauch machen möchten oder nicht. Sie können zudem genau bestimmen, welche Informationen Lands’ End speichert und in welcher Form wir davon Gebrauch machen. Und natürlich können Sie jederzeit Veränderungen vornehmen oder das Kunden-Konto auflösen.

Wie werden meine Aktivitäten auf den Webseiten von Lands’ End erfasst?

Ursprünglich war es im Internet nicht vorgesehen, die Verknüpfung von besuchten Seiten zu verfolgen. Auf einer Nachrichten-Seite etwa steht jeder Text für sich. Der Besucher liest den Text seiner Wahl und verlässt die Seite wieder.

Wenn es um Internet-Shopping geht, ergeben sich andere Notwendigkeiten. Wir möchten Ihnen als Kunden die Möglichkeit geben, mehrere Produkte auszuwählen, bevor Sie zur Kasse gehen. Und das geht nur, wenn wir eine Gesamtheit von Seiten betrachten können statt nur Einzelseiten.

Lands’ End löst dies mit Hilfe einer „Besuchs-ID“. Dabei handelt es sich um die lange Nummer, die Sie am Ende der URL (Uniform Ressource Locator, also die komplette Internet-Adresse) auf den Lands’ End Internet-Seiten sehen. Die Besuchs-ID beinhaltet keinerlei Informationen über Sie. Sie wird für jede Besuchssitzung neu vergeben und verändert. Sie lässt uns einzig und allein erkennen, dass der Kunde, der gerade das Poloshirt in den Warenkorb gelegt hat, identisch ist mit dem, der später das Jeanskleid hinzufügt.

Wenn Sie ein persönliches Einkaufskonto haben, können wir, sobald Sie sich ausgewiesen haben, mit Hilfe der ID das „Gedächtnis” für Ihre Daten aktivieren. Mit anderen Worten: Durch Ihr Einloggen lässt sich zwischen der zufälligen ID und den Daten, die Sie uns anvertraut haben, eine Verbindung herstellen.

Darüber hinaus speichern wir anonymisiert die Klicks und Seitenaufrufe der Besucher unserer Webseite, um das Besucherverhalten zu analyisieren. Dies ermöglicht es uns, Probleme auf der Webseite schneller zu entdecken und die Benutzerfreundlichkeit unseres Angebotes zu optimieren. Falls Sie nicht möchten, dass Ihr Besuch auf www.landsend.de / www.landsend.at zu statistischen Zwecken ausgewertet werden kann, klicken Sie bitte hier.

Benutzt landsend.de „Cookies”?

Es kommt darauf an. Das persönliche Kunden-Konto macht aus rein technischen Gründen Gebrauch von Cookies. Aber auch hier gilt: Die Entscheidung, ob Sie diesen Service nutzen, liegt ganz bei Ihnen.

Insbesondere, wenn Sie beim Einrichten Ihres Kunden-Kontos „Speichern meiner ID und meines Passwortes” wählen, schickt unsere Site eine Cookie-Datei an Ihren Browser. Ein Cookie enthält keinerlei persönliche Daten über Sie. Es handelt sich um eine reine Text-Datei, der wir eine Zeile Text hinzufügen. Wenn Sie die Lands’ End-Webeiten wieder besuchen, stellen wir über eine Zahlenfolge in diesem Text eine Verbindung zwischen Ihrem Computer und der Information her, die wir für Sie gespeichert haben.

Wenn Sie nun mit demselben Computer Lands’ End erneut besuchen, können Sie auf Ihr persönliches Einkaufs-Konto zugreifen, ohne sich erneut einzuloggen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, steht Ihnen dieses Features auf unserer Site nicht zur Verfügung.

E-Mail-Kontakte mit Lands’ End

Wir lesen jede Nachricht, die uns erreicht. Und wir bemühen uns, sie innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt zu beantworten.

Unter keinen Umständen verkaufen oder geben wir E-Mail-Adressen an Dritte weiter.

Bei Lands’ End bewahren wir E-Mail-Nachrichten und/oder -Adressen nur für bestimmte Zwecke auf. Etwa, wenn wir später auf sie zurückkommen möchten, um ein Kundenanliegen zu behandeln. Wir nehmen E-Mail-Adressen in eine Datei auf für unser Special-Offers-Angebot und den Newsletter, der Sie über interessante Neuigkeiten informiert. (Auch hier können Sie sich als Empfänger gegen solche Benachrichtigungen entscheiden.) Und wir bewahren E-Mail-Adressen als Benutzerkennung für die persönlichen Einkaufskonten unserer Kunden auf.

Datenschutzhinweis zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

So erreichen Sie uns:

Telefonisch rund um die Uhr unter der 0800 - 90 90 100 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bzw. +49 6864 - 92 10 aus allen übrigen Ländern oder per E-Mail an kommunikation@landsend.de. Wählen Sie bitte diesen Weg auch für evtl. Beschwerden.

Lands’ End GmbH
In der Langwiese
D- 66693 Mettlach
Datenschutzbeauftragter: Frank Ecker

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne.

Kontakt

0800 90 90 400